Buchbesprechung: Immobilienwirtschaft aus der Vogelperspektive

Buchbesprechung: Immobilienwirtschaft aus der Vogelperspektive

Immobilien-Almanach 02 | Aktuelle Aufsatzsammlung zu Themen “rund um die Immobilienwirtschaft”

Alle, die in der aktuellen Boom-Phase mit Immobilien zu tun haben, sind intensiv in ihre Aufgaben eingebunden. Wichtige benachbarte Arbeitsfelder geraten dabei schnell aus dem Blick. Doch gerade der Überblick über die Gesamtentwicklung ermöglicht es, langfristig die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dazu trägt die neue Ausgabe des Immobilien-Almanach bei.

Das Ziel des Immobilien-Almanachs ist es, ein Gesamtbild zu zeichnen und alle Einflussfaktoren in einen Zusammenhang zu stellen, die das weite Feld der Immobilienwirtschaft betreffen.

Die an dieser Ausgabe des Immobilien-Almanachs beteiligten Autor*innen befinden sich in ihrer jeweiligen Position genau an der richtigen Stelle. Sie beschreiben aus ihrer spezialisierten Sicht, wie sich die Immobilienwirtschaft entwickelt und worauf es jetzt ankommt.

Das Buch bildet ein Forum für die Expertise von Spezialisten der führenden Forschungs- und Analyseeinrichtungen, der Research-Abteilungen großer Immobilienunternehmen und der Vertreter von bedeutenden Einrichtungen und Verbänden. Ihre Aussagen verdeutlichen aktuelle Trends, zeigen Verbindungen auf und geben Impulse. Daraus ergibt sich eine Perspektive, die mehr ist als eine Momentaufnahme.

Der Immobilien-Almanach enthält eine Sammlung von ausgesuchten Studien, Aufsätzen, Analysen, Untersuchungen, Umfragen und Fachbeiträgen aus verschiedenen Bereichen der Immobilienwirtschaft. Alle Autoren haben direkten Zugang zu neuen, relevanten Daten und können innerhalb ihres Spezialgebietes aufgrund ihrer hohen Profession oder langjährigen Praxis die Informationen liefern, die in einer Zeit rasanter Entwicklungen dringend gebraucht werden.

Immobilien-Almanach 02 | Aktuelle Aufsatzsammlung zu Themen “rund um die Immobilienwirtschaft” | Verschiedene Autoren | Herausgeberin: Astrid Grabener | Klappenbroschur | 208 Seiten | 155 x 220 mm | Grabener Verlag GmbH | Ausgabe 2019/2020 | 25,00 Euro | ISBN 978-3-925573-866

Über uns: Der Grabener Verlag beschäftigt sich seit 1984 ausschließlich mit Themen rund um die Immobilienwirtschaft. Aus dem anfänglich als Redaktionsbüro arbeitenden Team ist ein spezialisierter Dienstleister mit umfangreichem Service entstanden. Gewachsene Verbindungen zu Organisationen, Verbänden, Instituten, Fortbildungseinrichtungen und Betrieben in der Immobilienwirtschaft sorgen für die nötige Praxisnähe.
Der Grabener Verlag produziert Fachbücher und Medien im Bereich Kundenkommunikation zu immobilienwirtschaftlichen Themen. Wesentliche Schwerpunkte sind die Produktion von Haus- und Kundenzeitungen – Print und Online – sowie die Herausgabe des Online-Lexikons “Immobilien-Fachwissen von A-Z”.

Kontakt
Grabener Verlag GmbH
Astrid Grabener
Stresemannplatz 4
24103 Kiel
04315601560
astrid@grabener-verlag.de
http://www.grabener-verlag.de