Der Standort: Viel, aber nicht Alles!

Kennen Sie die wichtigsten Kriterien für eine Immobilie?

Der Standort: Viel, aber nicht Alles!

Nadine Pläne

Auf die Frage “Was sind die drei wichtigsten Faktoren bei einer Immobilie?” hören wir immer wieder dieselbe Antwort: “Die Lage, die Lage, die Lage.” Auf den zweiten Blick erkennen wir weitere Faktoren, die für den Erfolg eines Unternehmens verantwortlich sind. Einige davon sind:

– die Entfernung zu Grosszentren,
– die Standortkosten,
– die Steuerbelastung,
– die Verkehrsanbindung und insbesondere bei der Wahl von Gewerbeliegenschaften auch
– die Nähe zum Kunden/Lieferanten und
– die Verfügbarkeit von Arbeitskräften.

Weitere psychologische und sozioökonomische Aspekte sind die “Attraktivität des Standortes”, das “Image der Region” oder die “Arbeitsbedingungen”. Für eine umfängliche Prüfung unterscheidet man den sogenannten Makro- vom Mikrostandort. Der Makrostandort beschreibt den Wirtschaftsstandort: die Region, die Gemeinde und die Stadt. Der Mikrostandort wiederum beschreibt die unmittelbare Umgebung des Objektes: das Quartier, der Stadtteil und das nächste Umfeld.

ThePoint – das neue Domizil für Ihr Unternehmen

Das Objekt “ThePoint” ist ab September 2021 verfügbar und eignet sich für fast alle Branchen. Aktuell wird es von einer einzigen Firma genutzt. Die Liegenschaft in der Gemeinde Aesch verfügt über eigene Parkplätze und ist gut erschlossen. Die zukünftige Raumaufteilung und -planung der Gesamtnutzfläche von ca. 10.000 Quadratmetern kann der zukünftige Mieter mitgestalten.

Kurze Wege zum Kunden

Aesch ist mit einer eigenen Ausfahrt an das Schnellstrassennetz (A2) angeschlossen. Deshalb gelangt man vom Gewerbegebiet rund um die Dornacherstrasse 114 in kürzester Zeit zu sämtlichen wichtigen Destinationen in Basel, seiner Agglomeration, Südwestdeutschland und Ostfrankreich. Wichtige Areale, wie das Schorenareal in Arlesheim, der Roche Tower, der Novartis Campus oder Volta Nord sind vom ThePoint in Aesch aus schnell zu erreichen.
Aesch ist auch über den öffentlichen Nahverkehr gut angebunden. Der Bahnhof der Jurabahn mitten im Ort verbindet Aesch direkt mit Basel und Laufen und es gibt auch eine gute Verkehrsanbindung mit Tram, S-Bahn und Bus.

Flexibel, modern und charmant

Allein die grosse Anzahl der in Aesch ansässigen Firmen und Gewerbetreibenden zeigt, dass die Gemeinde ein begehrter Gewerbe- und Industriestandort ist. Man schätzt Aesch wegen der kurzen Wege, aber auch wegen der engagierten Gemeindeverwaltung. Zukünftige MitarbeiterInnen Ihres Unternehmens finden im Ort an der Birs attraktive Angebote nicht nur zum Wohnen, sondern auch für Kultur, Freizeit und Erholung. Z.B. führen Wanderwege entlang der Birs, durch die Aescher Rebberge, zu Höhlen und mittelalterlichen Burgen.

Ihre Erfolgsflächen

Peter Straub Immobilienmanagement ist der Spezialist für die Vermarktung von aussergewöhnlichen Liegenschaften in ganz Europa. Geschäftsinhaber Peter Straub kennt den internationalen Immobilienmarkt sehr genau und das Immobilienmanagement ist seine Leidenschaft, gerade auch in komplexen Fällen.

Kontakt
Peter Straub Immobilienmanagement
Peter Straub
Reservoirstrasse 1
4416 Bubendorf
+41 61 534 03 54
info@straubundpartner.com
http://www.straubundpartner.com